Entdecke die Fantasie, die in dir schlummert! 

Kinderlesung im Gras

Lesungen

Ich biete zu allen meinen Büchern Lesungen an.

Dabei ist es mir wichtig meine Lesungen als interaktive Autor*innen-Begegnungen zu gestalten. Die Kinder werden immer aktiv eingebunden und es gibt ausreichend Raum für Fragen. 

Gerne arbeite ich im Kinderbuchbereich auch mit meinem Erzähltheater Kamishibai.

Für den schulischen Bereich biete ich auch folgende Erweiterungen an:

  • Lesung mit anschließender Schreibwerkstätten-Sequenz

  • Wie kommen die Gedanken aus dem Kopf der Autor*innen tatsächlich ins Buch?

Für Lesungen in der 1. Klasse Volksschule oder im Kindergarten:

  • bei diesen Lesungen verwende ich weitere interaktive Elemente, wie Handpuppen, um den Kindern das volle "Fantasieabenteuer" zu bieten. 

Kontaktieren Sie mich für ein, auf Ihre Bedürfnisse angepasstes, Angebot.

P1220211.jpg
Lesung%20Herder_edited.jpg
Lesung Almadvent.jpg
Lesung IV.jpg
Lesung Buch Wien 2.jpg
IMG-20191119-WA0007.jpg
Lesung Bewegungsraum III.jpg
Schreibpiraten.jpg
Schreibpiraten Im Familiencampus Döbling
Siena II.jpg

Schreibwerkstätten

In jedem Kind schlummern großartige Geschichten. Gerne unterstütze ich die kleinen und großen Teilnehmer*innen in meinen Schreibwerkstätten dabei, diese wachzukitzeln.

Dabei schicken wir unsere Fantasie auf Abenteuerreise und entdecken neue Welten.

Wichtig ist mir, den Kindern den Spaß am Schreiben zu vermitteln. Spielerisch und mit viel Freude am kreativen Tun, nähern wir uns gemeinsam dem Kern von Geschichten.

In meiner Kinderautorenwerkstatt "Schreibpiraten" dreht sich alles ums Fabulieren, Formulieren und Aufspüren von Geschichten.

Die Kurse finden für Kinder im Alter von 8 -12 Jahren im Familiencampus Döbling statt. (Billrothstraße 2/44, 1190 Wien)

 

Informationen zu den aktuellen Kursen gibt es unter dem Punkt Aktuelles und auf meiner Homepage springender punkt.

Lesegeschichten

Jugendrotkreuz und Buchklub bieten als Kooperation Gemeinsam lesen Leseförderung und humanitäre Bildung für Schülerinnen und Schüler an.

Seit 2019 schreibe ich für die von Gemeinsam Lesen herausgebrachte Schülerzeitschrift "Mein Express" (3. Schulstufe) Lesegeschichten rund um die beiden Freunde Finn & Funny

Im Herbst 2020 entwickelte ich für Gemeinsam Lesen die Fantasy-Geschichten-Reihe Mallorians fantastische Gewürze für die Zeitschrift "Space" (ab 5. Schulstufe).

Ebenso erscheinen regelmäßig Kurzgeschichten von mir in der Zeitschrift "Spot" (ab 7. Schulstufe).

 

Im Downloadbereich der Homepage von Gemeinsam Lesen finden Sie Arbeitsblätter und Schreibimpulse zu meinen Geschichten.  

Diese Geschichten sind bisher in den Zeitschriften von Gemeinsam lesen erschienen:

Finn & Funny.jpg
Storytelling_bearbeitet.jpg
Logo mit Schrift neu letzte Version.png
Flipchart.jpg

springender punkt

Mit meinem Unternehmen springender punkt biete ich auch für den pädagogischen Bereich Workshops an, bei denen die Themen Kreativität und Resilienz auf einzigartige Weise miteinander verknüpft werden.

 

Der Fokus liegt darin Pädagog*innen in ihrer täglichen Arbeit zu stärken. Ebenso werden Übungen und Materialien vermittelt, die von den Pädagog*innen unmittelbar im Unterricht mit ihren Schüler*innen angewendet werden können.

Derzeit ist das Unternehmen springender punkt der einzige Anbieter, der diese Bereiche praxisorientiert, kombiniert.

Sie interessieren sich für Details? Dann erfahren Sie hier mehr.